0732 777 155 | 0699 1819 3025

Coronavirus (SARS-CoV-2) Mitglieder-Information

Sehr geehrte health-Mitglieder,

 

unser Trainingsbetrieb bleibt uneingeschränkt aufrecht. Bei allen Trainingseinheiten wird die maximal zugelassene Anzahl von 100 Personen nicht überschritten.

 

Auf Basis der Empfehlung des Gesundheitsministeriums ersuchen und bitten wir Sie, die im Folgenden angeführten Risikoeinschätzungen vor Ihrem Trainingsbesuch abzuwägen und ggf. von einem Training abzusehen:

  • Wenn Sie Kontakt mit Personen mit bestätigter bzw. vermuteter SARS-CoV-2 Infektion hatten, ersuchen wir Sie, vom Training im health Abstand zu nehmen. 
  • Wenn Sie bei sich selbst grippeähnliche Symptome (Fieber, Husten, Kurzatmigkeit und Atembeschwerden) feststellen, ersuchen wir Sie, die Gesundheitshotline 1450 zu kontaktieren und zuhause zu bleiben. 
  • Auf Empfehlung der Gesundheitsbehörden ersuchen wir Sie, falls Sie direkt oder im Laufe der vergangenen zwei Wochen aus Risikogebieten (insbesondere Italien, China oder Südkorea) angereist sind, aus Sicherheitsgründen kein Training im health zu absolvieren, insbesondere, wenn erste grippeähnliche Symptome auftreten.

Die Mitarbeiter*innen des health wurden ausführlich über die Erkrankung COVID-2019 (Coronavirus) informiert und auf die Website der Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH https://www.ages.at/themen/krankheitserreger/coronavirus/ hingewiesen.

Informieren Sie sich hier: ages.at/coronavirus

24-Stunden-Hotline: 0800 555 621

Wenn Sie Symptome aufweisen oder befürchten erkrankt zu sein, bleiben Sie zu Hause und wählen Sie bitte 1450.

Vielen Dank für Ihr Verständnis, Ihr health-Team