+43 (0) 699 18 19 30 25

Information zu Ihrem Mitgliedsbeitrag

Sie als unsere Kundin/unser Kunde haben für die Dauer der behördlichen Schließung kein Entgelt zu leisten. Wir werden somit ab April bis auf Weiteres Ihren Mitgliedsbeitrag nicht einheben.

Sehr geehrte Mitglieder!

Nach Ablauf der ersten Woche, die unser aller Leben in unterschiedlichster Weise verändert hat, möchten wir folgende Informationen an Sie richten:

Auszug aus dem Bundesgesetzblatt von 15.März 2020:

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 2020 Ausgegeben am 15. März 2020 Teil II 96. Verordnung: Vorläufige Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 96. Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz betreffend vorläufige Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19.

Auf Grund § 1 des Bundesgesetzes betreffend vorläufige Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 (COVID-19 Maßnahmengesetz), BGBl. I Nr. 12/2020, wird verordnet:

§ 1. Das Betreten des Kundenbereichs von Betriebsstätten des Handels und von Dienstleistungsunternehmen sowie von Freizeit- und Sportbetrieben zum Zweck des Erwerbs von Waren oder der Inanspruchnahme von Dienstleistungen oder der Benützung von Freizeit- und Sportbetrieben ist untersagt.

 

Information der WKO OÖ vom 19. März 2020 bezüglich der Mitgliedsbeiträge bei behördlicher Schließung:

Darf das Fitnessstudio den Betrag für die Monate abbuchen, in denen geschlossen ist?  Der Kunde hat für die Dauer der behördlichen Schließung kein Entgelt zu leisten. Wir werden somit ab April bis auf Weiteres für die Dauer der Schließung des health keine Mitgliedsbeiträge von Ihrem Konto abbuchen bzw. einfordern.

Bestehen bei Mitgliedschaften in Fitnessstudios Rückzahlungsverpflichtungen, wenn Kunden ihre Mitgliedschaft aufgrund der behördlichen Schließung vorzeitig kündigen?

Verträge können unter bestimmten Umständen auch außerordentlich gekündigt werden. Es muss allerdings ein wichtiger Grund vorliegen, der die Fortsetzung des Vertragsverhältnisses für die Parteien unzumutbar macht und seine Ursache im Verhalten des Vertragspartners haben. Diese Voraussetzungen liegen im gegebenen Zusammenhang nicht vor.

Wir sind weiterhin von Montag bis Freitag von 10.00 - 12.00 Uhr telefonisch unter 0699 1819 3025 erreichbar und per mail unter office(at)health-mt.at

Alles Gute und bleiben Sie gesund!

Ihr health-Team