Skip to main content

… an unserer Einrichtung zeigten die verschiedenen Selbsthilfegruppen aus OÖ (SHG Asthma, Allergie- und COPD, SHG Prostatakrebs und SHG Brustkrebs), die uns in den letzten Wochen im Rahmen ihrer monatlichen Treffen besucht haben.

Im Mittelpunkt stand natürlich das Thema „Bewegung“, zu dem unser medizinisches Team (Prim. Dr. Gattringer und Mag. Dr. Treichler) im Rahmen der Treffen hochinteressante Vorträge hielt. Alle Besucherinnen und Besucher nahmen die Informationen und unser umfassendes Angebot sehr interessiert auf und waren begeistert von der vielfach positiven „Heilkraft“ der Bewegung. Im Rahmen einer Krebserkrankung kann Training sehr gut helfen, die Nebenwirkungen bei einer Behandlung besser zu „ertragen“ und außerdem trägt regelmäßiges Training zur Vorbeugung eines Rezidivs bei.

Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Gruppen sind nun schon bei uns aktiv im Training und nutzen die vielfach positive Wirkung richtig dosierter Bewegung.

 

Wir freuen uns auf alle weiteren Selbsthilfegruppen, die uns besuchen und unser vielfältiges Angebot nutzen möchten.